Lean-Wartungsstrategie TPM

TPM

Web-Seminar-/Inhouse-Seminar zu „TPM I - Basics + TPM II - Aufbauwissen“

In vielen Betrieben wird nach einer recht simplen Methode der Maschinenpark am Laufen gehalten: Wartung nur dann, wenn „kaputt“. Aus der Praxis wissen wir aber, dass diese Strategie gerade bei einem Maschinen-Crash ein Mehrfaches an Kosten erzeugt, als ein strategisches Wartungssystem nach TPM-Grundsätzen.
TPM ist eine der mächtigsten Lean-Methoden, um die Effizienz eines Maschinenparks wesentlich zu steigern und ständig auf hohem Niveau zu halten.
In dieser Seminarreihe TPM I und TPM II werden Methoden zur Erkennung und Beseitigung von Mikrostopps, Störungen und organisatorischer Hindernissen zur Steigerung der Ausbringung von Anlagen und Maschinen anhand lebendiger Praxisbeispiele vorgestellt..

Die Seminarinhalte TPM I:

  • Grundlagen: TPS und TPM
  • 5S +1 auf dem Maschinen-Shopfloor
  • Rüstzeitoptimierung mit der SMED-Methode
  • Orga-Hindernisse, Störungen und Mikrostopps
  • MSA: Die Mikrostoppanalyse
  • Einfache Problemlösungsmethoden für den Betriebsalltag
  • Anwendungs-Simulationen
  • Beispiele aus der Praxis
  • Praxis-Tipps und Erfahrungsaustausch

Die Seminarinhalte TPM II:

  • Wiederholung und Vertiefung der Grundlagen aus TPM I
  • Autonomie und Prävention als Teil einer Managementmethode
  • 7+1 verschwendungsarten auf dem Maschinen-Shopfloor
  • Weitere Problemlösungsmethoden
  • Projektierung und Umsetzungsplanung
  • Standards, Kennzahlen und Visual Management
  • Umsetzungshindernisse
  • Praxisbeispiele
  • Talk-Five als Teil einer ganzheitlichen Unternehmenskommunikation
  • Tipps aus der Praxis und Erfahrungsaustausch

TPM

TPM I - Basics + TPM II - Aufbauwissen

Web-Seminar Termine

TPM I Basics: 01.10.2021

TPM II Aufbauwissen: 08.10.2021

Web-Zugang zum virtuellen Seminarraum via Zoom + Teams

Seminargebühren je Modul und Person: 450€ zzgl. gültige MwSt.

Vorteile:
Keine Reise- und Hotelkosten
Teilnahme vom Home-Office aus möglich.

In-House

Präsenz oder Hybrid

Seminarinhalte werden dem individuellen Maschinenumfeld sowie dem aktuellen Lean-Status angepasst.

Termine nach Vereinbarung.
Seminargebühren 2tägig: 2.400€ zzgl. Reisekosten/ Übernachtungskosten des Trainers, zzgl. gültige MwSt.

Reisekosten/ Übernachtungskosten des Trainers, zzgl. gültige MwSt.

Anmeldung

Kostenfreie Buchung

Hier können allgemeine Details zur Buchung stehen