Home Leistungen Kontakt Impressum

Rüstoptimierung mit der SMED-Methode
(Singular-Minute Exchange of Dies)

Bisher ging man davon aus, dass lange Serien kostengünstige Produktion bedeuteten, da man zu häufige Werkzeugwechsel vermied. In Wirklichkeit ist dieses die beste Methode zur Vergrößerung der Warteschleifen zwischen den Bearbeitungsstationen und den Zwischenlagerbeständen. Man muss also über die technischen Mittel verfügen, kleine Serien zu fertigen und die Werkzeuge oft zu wechseln, indem einfache Schnellwechselmethoden bzw. Systeme für Werkzeuge und Maschinen eingeführt werden. Der SOB-Workshop führt in diese Methode ein und hilft allen Beteiligten bei der Umsetzung. Natürlich wird auch die Umsetzung eines kompletten TPM-Regelkreises angeboten und unterstützt!

 

 

 

 

Wir unterstützen Sie gerne:

SOB • System- und Organisationsberatung
M. Meyerhoff

FON: +49 72 52/ 97 56 97
Fax: +49 72 52/ 97 56 99
Mail: info@s-o-b.de